Rotary Magazin Rotary Termine
Rotary

Club Berlin-Brandenburger Tor

 

Herzlich willkommen auf unserer Homepage

Der Club wurde am 1. März 1993 von einem der ältesten Rotary-Clubs in Deutschland, dem RC Berlin gegründet. Es war die erste Gründung eines Rotary-Clubs in Berlin nach dem Fall der Mauer und dem Beitritt der ehemaligen DDR zur Bundesrepublik Deutschland.

Der Club erhielt den Trennung und Einheit symbolisierenden Namen:

Rotary Club Berlin-Brandenburger Tor

 

 

Verständige und behutsame Vereinigung zu praktizieren, war von Anbeginn Ziel der Mitgliederzusammensetzung und der Clubaktivitäten. Etwa die Hälfte der Clubmitglieder hatte immer seinen Lebens- und Wirkungskreis in Ostdeutschland. An dieser möglichst paritätisch Ost/West-Zusammensetzung will der Club weiterhin festhalten, weil regelmäßige Begegnungen und Gespräche miteinander unvermindert zum gegenseitigen Verständis notwenig sind. Bis zur Fertigstellung des Hotels Adlon am Pariser Platz traf sich der Club im Radisson SAS, unmittelbar im Schatten des Berliner Doms.

Am 17. April 2009 hat der RC Berlin-Brandenburger Tor mit dem RC Paris eine Vereinbarung über eine besondere partnerschaftliche Beziehung unterzeichnet. Dieser Club in der Hauptstadt Frankreichs erhielt schon 1921 seine Charter. Er ist damit einer der ältesten Rotary Clubs Europas. Neben jährlichen Treffen, abwechselnd in Berlin und Paris, haben beide Clubs gemeinsam den "Rotarischen Dissertationspreis" der Deutsch-Französischen Hochschule gestiftet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressum | © 2016 Rotary International und Rotary Verlags GmbH | Stand: 24.05.2016, 16:25 Uhr | Realisiert durch: PIXEL-Film GmbH